Auf ins neue Jahr!

Sylvester liegt in den Rauhnächten – unter anderem eine Zeit fürs Orakeln. Das Bleigießen zu Sylvester hat sich bis heute erhalten. Ich jedoch finde dieses Orakel noch viel, viel besser!

Und ihr kommt nie drauf: Ich hatte „morebooks“! Das ist doch mal ein gutes Zeichen. Das wünsche ich euch auch!

Die ersten Worte, die du siehst, sind ein Omen für das kommende Jahr.

gefunden bei einer Freundin auf Facebook

So, dann ist erst einmal alles gesagt. Bis zum nächsten Jahr!

Advertisements

Lesen

Ich hoffe, ihr hattet schöne Feiertage und eine tolle Zeit mit euren Lieben – mögen sie aus Fleisch und Blut oder Papier und Buchbinderleim bestehen! Im Hause Literaturjunkie war es ruhig und gemütlich. Und Lesen hat eine große Rolle gespielt. Nicht, dass ich denke, ich müsste euch erklären warum, aber vielleicht braucht ihr ein paar Argumente, warum lesen so sinnvoll ist:

Fakt 1:
Lesen schult deine Konversationsfähigkeiten.
Fakt2:
Nachbarn werden sich niemals darüber beschweren, dass du zu laut liest.
Fakt 3:
Wissenserwerb durch Osmose ist immer noch nicht perfektioniert, also liest du besser.
Fakt 4:
Bücher haben schon Kugeln abgefangen. Lesen könnte dir das Leben retten.
Fakt 5:
Dinosaurier haben nicht gelesen. Und was ist aus ihnen geworden?

gefunden bei Best Book Quotes

So, dann ist erst einmal alles gesagt. Bis zum nächsten Mal!

Bücher-Weihnachtsbaum

Weihnachten steht vor der Tür. Unser Baum steht schon, ist schon geschmückt und verbreitet bereits Weihnachtsstimmung. Aber vielleicht mögt ihr kein Nadeldings in eurem Heim oder seid über die Feiertage nicht da, so dass sich ein Baum nicht lohnen würde …

Wie man so einen entzückenden Weihnachtsbaum selber macht, findet ihr bei dieser Bastelanleitung auf Handmadekultur. Und so ein Baum geht doch eigentlich immer. Auch neben einem mit Nadeln. Und man kann ihn jedes Jahr wiederverwenden …

So, dann ist erst einmal alles gesagt. Bis zum nächsten Mal!

Weihnachtsgeschenke

Spätestens jetzt wird es Zeit für die Weihnachtsgeschenke. Ich habe schon das meiste – einige Bücher fehlen noch. Und ich freue mich schon sie in Ruhe in unserer Buchhandlung zu kaufen. Die Liste ist schon geschrieben.
Aber wer mir etwas schenken möchte, dem kann ich nur das folgende Schaubild ans Herz legen! Das klappt bei mir und sicherlich den meisten Leseratten, die ich so kenne.

gefunden bei Facebook

So, dann ist erst einmal alles gesagt. Bis zum nächsten Mal!

Bücher als Lebenshilfe

Diese zwei Sätze beschreiben beinahe meine Werdegang: von der Literaturwissenschaftlerin zum Coach. Bücher bilden die Wirklichkeit ab, aber gleichzeitig ist jedem klar, dass man sie schreiben kann, wie man möchte. Durch  diese mächtige Metapher verstehen Menschen, dass sie auch in ihrem Leben Dinge ändern, eben umschreiben können. Das Leben als Geschichte betrachtet lässt sie eher ihre Muster erkennen, ihre Lebensthemen, ihre Herausforderungen. Und die Frage „Wenn das ein Roman wäre, wie würden Sie ihn beenden?“ bringt ganz erstaunliche Antworten hervor!

Dies ist mein Leben … meine Geschichte … mein Buch. Ich werde sie nicht länger von jemand anderem schreiben lassen; oder mich für die Änderungen, die ich mache, entschuldigen.

Gefunden bei Power of Positivity

So, dann ist erst einmal alles gesagt. Bis zum nächsten Mal!

Lotterie

Ein früherer Freund von mir hat sich immer, wenn es ihm nicht gut ging, einen Lotto-Schein gekauft. Nicht, weil er dachte, dass er gewinnt und dann alles gut würde, sondern, weil er dann bis zur Auslosung davon träumen konnte, was er alles kaufen oder machen könnte, wenn er gewänne. Wunderbar habe ich das immer gefunden.
Und ich habe darüber nachgedacht, was ich denn mit einem Lottogewinn machen würde. Und es gibt so viel! Es gibt viele Bücher, die kaufen würde. Ein maßgeschneiderter Bücherschrank wäre was! Und wenn es richtig viel Geld ist, könnte ich sogar mal über Handschriften nachdenekn oder doch zumindest Inkunabeln oder einzelne Illuminationen …

– Was würdest du tun, wenn du in der Lotterie gewinnst?
– Hmm… Erinnerst du dich an die Bibliothek bei „Die Schöne und das Biest“?

gefunden bei Best Books Quotes

So, dann ist erst einmal alles gesagt. Bis zum nächsten Mal!