Eine schöne und friedliche Adventszeit!

Ich wünsche euch allen eine schöne, friedliche, besinnliche, gemütliche, stressfreie und wohltuende Adventszeit! Und natürlich Bücher!

gefunden bei Friendly Atheist

So, dann ist erst einmal alles gesagt. Bis zum nächsten Mal!

Advertisements

Der beste Geruch der Welt

Ich habe mich ja schon öfter darüber gestritten, ob Bücher nun nach etwas duften oder nicht. Und wenn ja, nach was sie duften. Druckerschwärze? Papier? Moder und Muff?
Alle sind sich jedoch einig, dass Bücher aus Raucherhaushalten nach Zigaretten stinken und dass dieser Geruch nicht wünschenswert wäre …

Für mich riechen sie nach Abenteuern und Geborgenheit, nach fremden Welten und meinem Sofa und einem heißen Kakao. Und damit stimme ich diesem entzückendem Hund aus ganzem Herzen zu.

gefunden bei Kai Meyer

So, dann ist erst einmal alles gesagt. Bis zum nächsten Mal!

Taschen und Bücher

Ich mag Taschen. Ich finde Taschen toll. Ich finde es großartig in ihnen zu wühlen und Dinge (wieder) zu finden. Sie sind perfekt um immer ein Buch dabei zu haben, ohne dass es zu sehr leidet. Sie sind eines der wenigen Modeassesoires, mit denen ich mich anfreunden kann. Und sie sind ungeheuer praktisch.
Und die hier ist echt cool! Die könnte meine Lieblingstasche werden.

Gefunden bei Books Lover

So, dann ist erst einmal alles gesagt. Bis zum nächsten Mal!

Happy Birthday to me!

Ich habe Geburtstag und erfreue mich an den Büchern in meinen Geschenken.

Und will mir nicht jemand dieses T-Shirt schenken? Ich finde es wunderbar!

Unterschätze niemals eine Frau, die Bücher liebt und im August geboren wurde


gefunden bei I Love Reading

So, dann ist erst einmal alles gesagt. Bis zum nächsten Mal!

Träume

Ich muss zugeben, dass ich es mir in den letzten Jahren abgewöhnt habe abends lange zu lesen! Es ist einfach zu hart am nächsten Morgen aufzustehen, mich und die Kinder zu wecken, fertig zu machen und abzufüttern. Ich bin inzwischen mehr so eine Zwischendurchleserin – was vielleicht auch erklärt, warum ich nicht mehr so viele Bücher verschlinge, wie ich es früher getan habe.
Aber deshalb sind die Ferien ja auch so schön! Ich lese gerade wieder viel und intensiv und die Figuren begleiten mich noch ein paar Tage und ich denke über die Probleme nach, die in „meinen“ Geschichten vorhanden sind und ja! ich kann am nächsten Morgen im Bett liegen und ganz langsam wach werden. Wunderbar!

 gefunden bei Influenza Bookosa

So, dann ist erst einmal alles gesagt. Bis zum nächsten Mal!