Bibliothek

Lange, lange Zeit habe ich von eienr Bibliothek geträumt. Was für ein fabelhafter Ort! All deine Schätze um dich herum, ein gemütlicher Ohrensessel, gutes Licht, ein Beistelltisch für Schokolade oder heißen Kakao… Klingt super!
Und dann suchten wir ein Haus und mein Mann – der beste aller Ehemänner! – sagte zu mir, dass, wenn ich es wollte, wir tatsächlich einen Raum im Haus zu einer Bibliothek machen könnten. Ich war begeistert.
Aber dann sickerte die Idee so langsam in mein Bewusstsein. Das war wunderbar und ein toller Liebesbeweis, aber es bedeutete auch alle Bücher – außer vielleicht den Kochbüchern – an einem Ort zu versammeln. Und das wiederum bedeutete, dass in allen anderen Zimmern des Hauses keine Bücher oder doch zumindest nur nicht weggeräumte Bücher sein würden. Und da schon Cicero sagte, dass ein Raum ohne Bücher wie ein Körper ohne Seele sei, nahm ich von der Idee wieder Abstand.

Heute stehen in jedem Zimmer (außer dem Bad) Bücherregale und machen mich froh.

Du weisst, du bist ein Bücherwurm, wenn dein höchstes Ziel im Leben eine eigene besondere Bibliothek im Haus zu haben.

gefunden bei Books Rock My World

So, dann ist erst einmal alles gesagt. Bis zum nächsten Mal!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.