Lektionen fürs Leben

Ich habe letztes einen sehr coolen Pullover gesehen, auf dem stand „Alles, was ich fürs Leben gelernt habe, habe ich bei Star Trek gelernt.“ Ich dachte bei mir, dass es für mich nicht Star Trek war, sondern diese Buchserie und die und jenes Buch und der Roman. Und dass es für mich heißen müsste Alles, was ich fürs Leben gelernt habe, habe ich aus Büchern gelernt.“ Außer vielleicht das Lesen – das habe ich in der Schule gelernt. Lebensweisheiten in Buchmetaphern zu verpacken kommt mir also sehr gelegen.

Schließe nicht das Buch,
wenn dir schlechte Dinge widerfahren,
blättere einfach um
und beginne ein neues Kapitel.

gefunden bei Power of Positivity

So, dann ist erst einmal alles gesagt. Bis zum nächsten Mal!

4 Kommentare zu “Lektionen fürs Leben

    • Auf jeden Fall!

      Und ganz ehrlich von Star Trek kann man so viel lernen: Diese Art von Utopie bräuchten wir viel mehr. Eine Gesellschaft, in der alle nicht arbeiten müssen, aber für sich selbst und die Gesellschaft produktiv sind, in der Küsse zwischen verschiedenen Hautfarben normal sind, in der Frauen ganz selbstverständlich gleichberechtigt sind, in der man sogar mit Aliens in Frieden leben kann, …

      Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.