Lesen, was sonst!

Inzwischen passiert mir das nicht mehr. Ich stoße nicht mehr auf das Unverständnis oder die Überraschung, dass ich das Buch, das ich gerade erst angefangen habe, schon ausgelesen habe. Zum einen sicherlich, weil ich inzwischen seltener ein Buch in einem Rutsch durchlese, da mir meist die Ungestörtheit dazu fehlt. Vor allem aber liegt es sicher daran, dass ich inzwischen von Menschen umgeben bin, die mich kennen und eben nicht mehr davon überrascht sind, wenn ich ein Buch verschlinge. Die Frage lautet inzwischen eher: „Bist du etwa noch immer nicht fertig?“ Und das ist doch eigentlich was Gutes, oder?

Was meinst du damit? „Ich glaube nicht, dass du schon das ganze Buch gelesen hast!“ Was macht man denn, wenn das Buch einmal aufgeschlagen ist?

gefunden bei Best Book Quotes

So, dann ist erst einmal alles gesagt. Bis zum nächsten Mal!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.