Geocaching III von Markus Gründel & Melanie Lipka

Rezensionsmontag!

Auf der Leipziger Buchmesse habe ich, nachdem ich schon das letzte Jahr damit geliebäugelt hatte, das Geocaching ausprobiert. Ich habe Schnitzeljagden und Schatzsuchen schon als Kind geliebt und Geocaching ist ja eigentlich die Fortführung dessen ins Erwachsenenalter. Außerdem ist es vielleicht, so dachte ich, ein Hobby, das wir als Familie ausüben könnten: draußen, in der Natur unterwegs sein, mit milliardenteurer US-Militärtechnik spielen und Rätsel lösen, um Schätze zu finden. Ich finde, das hört sich nach einem klasse Plan an. Also kam mir die Gelegenheit das einmal auszuprobieren sehr gelegen. Ich hatte Spaß und kam auch mit Markus Gründel, der den Workshop leitete, ins Gespräch; er ist der Autor zum Thema im deutschsprachigen Raum. Er war sehr nett und so stelle ich heute sein Buch zum Geocaching – speziell für Jugendliche – vor und demnächst gibt es noch ein Interview mit ihm.

Cover_Geocaching III_RGB

Autor: Markus Gründel
Titel: Geocaching III Voll im Bilde beim GPS-Abenteuer
Illustratorin: Melanie Lipka
Verlag: Conrad Stein Verlag
Seiten: 129

In Geocaching III Voll im Bilde beim GPS-Abenteuer handelt es sich um eine Einführung und ein Nachschlagewerk zum Hobby Geocaching. Geocaching ist „die moderne Art der Schnitzeljagd. (…) Wie bei der altehrwürdigen Schnitzeljagd versteckt jemand (der Owner, Eigentümer) einen sogenannten Geocache, meist eine wasserdichte Dose mit einem Logbuch und einigen Tauschgegenständen. Dann ermittelt er mit GPS/Smartphone die exakten Koordinaten und stellt diese auf den einschlägigen Webseiten ins Internet. Und schon kann es losgehen! Ausgestattet mit den Koordinaten des Schatzes und einem GPS-Empfänger geht es auf die Jagd!“
Mit viel Wissen – Die Szene-Band „Die Dosenfischer“ hat im Song „Lächeln und Winken“ eine Liedzeile „…wenn schon im Gründel steht“! – und speziell für Jugendliche, wenn auch nicht ausschließlich für die, werden in dem kleinen Büchlein in beinahe A6-Format, so dass es gut in die Tasche passt, die Grundlagen des Hobbys erklärt. Dabei ist das Buch in drei Teile gegliedert: Grundlegendes, wo erklärt wird, was Caches sein können, wie die Verstecke aussehen können, was die verschiedenen Schwierigkeitsgrade bedeuten, was das Fachvokabular bedeutet und wo man im Internet Geocacher findet, weiter geht es im Ausrüstungsteil mit Listen, was man dabei haben sollte – Dabei wird auch die Erste Hilfe- und spezielle Winterausrüstung erwähnt. – und kurzen Erläuterungen und im letzten Teil geht es um Geocaching in der Praxis. Hier finden eine Beschreibung, wie das mit GPS eigentlich funktioniert, Tipps für die Suche an den Koordinaten, was es für verschiedene Suchen gibt und wie man selbst ein Geocache versteckt. Abschließend gibt es noch Hinweise auf Naturverträglichkeit und Gefahren wie Zecken. Ich hatte beim Lesen das Gefühl, dass das Thema für eine Einführung rundum behandelt ist.
Die Zeichnungen des Comics sind lustig. Melanie Lipka ist in der Geocaching-Szene mit ihren Comics recht erfolgreich und auch für den Nicht-Kenner erschließt sich in diesem Büchlein wieso. Im klassischen Comicstil werden mit viel Humor und ausgesprochen kurzweilig kleine Anekdoten und lustige Szenen aus dem Hobby erzählt. Zeichnungen und kleine Strips finden sich quasi auf jeder zweiten Seite.
Geocaching III ist ein Sachbuch; der Stil ist daher folgerichtig sachlich, schnörkellos und gut verständlich. Auch Jugendliche können den Erklärungen bei technischen Einzelheiten sicher gut folgen. Da das Buch mit den Illustrationen sehr aufgelockert ist, entsteht auch nicht das Gefühl von „Büffeln müssen“.
Als kleine Zugabe gibt es vorne im Buch noch eine Verschlüsselungstabelle und einen Anhang mit verschiedensten Codes und Alphabeten. Das ist sehr nett, da das Buch in seinem handlichen Format gerade den Anfänger einlädt, es zum Nachschlagen beim dabei zu haben.

Mehr zu Markus Gründel findet man hier auf seiner Website.
Die Comics von Melanie Lipka findet man hier auf ihrer Website.

So, dann ist erst einmal alles gesagt. Bis zum nächsten Mal!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s