Bücher verleihen

Bücher zu verleihen ist so eine Sache. Ich habe viele gute, aber auch viele schlechte Erfahrungen gemacht. Inzwischen finde ich das Risiko meist zu hoch und verschenke lieber oder gebe Tipps. Wenn ich aber doch mal ein Buch verleihe und mir mein Gegenüber so kommt, dann würde ich mich auch in jemanden wirklich Furchterregenden verwandeln, der mit Vernichtung droht.

„Ich kann das Buch nicht mehr finden, dass du mir geliehen hast.“

„Lass mich dich nicht vernichten.“

wieder einmal gefunden bei Books Rock My World

So, dann ist erst einmal alles gesagt. Bis zur nächsten Woche!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s