Buchregal, mal anders

Bücheregale sind etwas Feines. Aber was macht man, wenn der Platz nicht mehr reicht? Irgendwann beginne ich dann immer in zweiter Reihe zu stellen, aber auf Dauer macht mich das nicht glücklich und irgendwann kommt dann der Zeitpunkt, an dem ich ausmiste. Dann kommen erst einmal wieder ein paar Regalmeter Bücher fort ins Antiquariat. Aber ans „Auslagern“ habe ich noch nie gedacht.
Aber immerhin hätte man dann nur einen Gang, um sich sein Buch und den gekühlten Wein zu holen …

gefunden bei Goodwill Librarian

So, dann ist erst einmal alles gesagt. Bis zur nächsten Woche!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s