Dates

Ein schönes Fundstück von Eat Sleep Read auf Facebook.

In meiner Studentenzeit hatte ich eine Freundin, die ständig Dates hatte. Sie war ein echtes Schnittchen und ich habe mich nicht einen Moment gewundert, dass alle Männer bei ihr Schlange standen. Ich habe nur manchmal darüber nachgedacht, warum das wohl bei mir nicht so war. Und ich musste erst sehr viel mehr Lebenserfahrung sammeln, um zu begreifen, dass neben gutem Aussehen und Charme vor allem eine innere Einstellung dazugehört. Eine innere Einstellung, die mir schon damals völlig abging. Sich aufbretzeln und immer wieder mit quasi Unbekannten einen lauten und anstrengenden Partyabend zu verbringen, war und ist einfach nicht mein Ding. Ich habe meine Abende tatsächlich lieber mit einem guten Buch und einem heißen Kakao oder einem irischen Whisky verbracht – oder mit Freunden.
Wenn ich das jetzt schreibe, denke ich, dass es sich ein bisschen langweilig anhört. War es aber nicht, denn ich habe die ganze Welt bereist, bin in der Zeit gesprungen und habe Abenteuer (mit)erlebt, die nicht von dieser Welt sind. Ich hatte die besten Dates der Welt!

Es ist zehn Uhr an einem Freitag Abend und ich gehe mit einm Buch ins Bett. Das ist so heiß!

So, dann ist erst einmal alles gesagt. Bis zur nächsten Woche!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s