Magisches Buchregal

Ich habe eine neue Seite auf Facebook entdeckt: Luxury Bookshelf.

Wäre es nicht toll ein magisches Buchregal zu haben? Eines, das alle Bücher – egal wie groß sie auch sind – unterbringen kann? Eines, das Bücher und Bücher und immer noch mehr Bücher aufnehmen kann? So dass man nicht gezwungen ist, irgendwann mal wieder Bücher auszusortieren und wegzugeben.
Ich fände das super!

So, dann ist erst einmal alles gesagt. Bis zur nächsten Woche!

Advertisements

2 Kommentare zu “Magisches Buchregal

  1. Deshalb sind wir „teilweise“ auf Ebooks eingestiegen…. neben unseren 1000 Büchern können wir da ohne „Platzverlust“ nochmal 1000 anschaffen 😉

    Gefällt mir

  2. Ja, viele Bücher brauche ich auch nicht wirklich zum „Ins-Regal-stellen“. Ich habe in den letzten drei Jahren etwa zehn Regalmeter Bücher aussortiert – und sie fehlen nicht … In dem Fall sind Ebooks echt von Vorteil. 🙂

    Aber manche Bücher möchte ich einfach in die Hand nehmen, in ihnen blättern und mich an ihnen erfreuen. Lieblingsbücher eben oder bibliophile Ausgaben, die einfach nur schön sind. Und bei Kinderbüchern ist das haptische Erlebnis oft auch ein Teil des Lesegenusses. Ansonsten sind Ebooks eine großartige Alternative!

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s