Nicht alleine

Und wieder mal ein Bild von Book Lovers Haven.

Passionierte LeserInnen sind nicht alleine. Die meisten, die ich kenne, suchen sogar die Einsamkeit, weil sie dann wieder und noch einmal mehr lesen können.
Natürlich stimmt das nicht immer; Lesetratten sind keine unsoziale Spezies. Im Gegenteil: sie lieben es sich mit anderen der eigenen Spezies oder einer verwandten Art wie den Bücherwürmern zu treffen und sich über ihren Lesestoff auszutauschen oder zu einer Lesung zu gehen und dort den Autoren oder die Autorin kennenzulernen, die ihnen die schönen Stunden beschert hat, oder auf einem Flohmarkt oder ein einem Antiquariat gemeinsam nach verborgenen Schätzen zu stöbern.
Und manchmal sind sie auch nur ganz normale Menschen mit dem ganz normalen Drang nach menschlicher Gesellschaft, aber ich habe wirklich den Eindruck, dass das passionierte Lesen die Gefahr verringert sich einsam, alleine und verlassen zu fühlen.

So, dann ist erst einmal alles gesagt. Bis zur nächsten Woche!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s