Weihnachtsbaum für Bibliophile

Ich hatte gehofft, gestern schon eine Rezension über Anthony Horowitzes Das Geheimnis des Weißen Bandes hier zu veröffentlichen. Ich habe das Buch nämlich bei einem Gewinnspiel des Verlags gewonnen und schon vor einigen Tagen mit der Post zugesandt bekommen. Ab dem 10. Dezember ist es nun auch offiziell im Buchhandel zu bekommen. In dem Begleitbrief des Fischer Verlags wurde ich extra darum gebeten, nichts über das Buch vor dem 10. zu veröffentlichen. Nun könnte ich es – aber mein Kind ist krank und ich komme zu nichts …

Dafür gibt es jetzt einen Weihnachtsbaum für Bibliophile:

Gefunden habe ich es auf Bookselfporn. Ist der nicht großartig?

Advertisements

4 Kommentare zu “Weihnachtsbaum für Bibliophile

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s