Kunst am Bau

Wer sagt, dass Kunst am Bau immer nur langweilig sein muss? Man könnte zwar auf diesen Gedanken verfallen, wenn man sich meine alte Schule anschaut, aber es gibt ja auch andere Beispiele.

Auf dem Blog von Street Art Utopia bin ich über das folgende gestolpert – und das ist nun wirklich alles andere als langweilig, oder?

Diese Kunst am Bau steht in Amsterdam und ist von Sanja Medic, Melle Hammer und Susanne Laws. Die Buchrücken sind aus Keramik. Ich finde es wundervoll!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s